News

Der BF-Projekttag  —  11. Oktober 2018

Gemeinsam schlau machen, gemeinsam Erfahrungen austauschen.

 

Am 21.09. fand der Projekttag für alle Mitarbeitenden der Bockermann Fritze Unternehmensgruppe, bereits die dritte Veranstaltung dieser Art, statt. Mit mehreren Bussen ging die Reise in Richtung Ruhrgebiet, wo die Besichtigung von zwei Großbaustellen auf dem Programm stand. In Hamm erhielten wir Einblicke in die gigantische Baustelle eines der größten Paketsortierzentren von DPD in Deutschland. Auf 122.000 m² Grundstücksfläche wird ein fast 50 m langes Gebäude als Depot für den Paketumschlag errichtet. Bockermann Fritze ist bei diesem Projekt mit den Planungen für Hochbau und Architektur, Außenanlagen und Entwässerung sowie Tragwerksplanungen beauftragt.

 

Nach einem Mittagsimbiss in unserer Niederlassung in Gladbeck ging es weiter zum sogenannten Generationenprojekt "Emscherumbau". Seit 1992 betreibt die Emschergenossenschaft Planungen sowie Umbau des offenen Abwasserkanals Emscher auf 51 Kilometern Länge. Die Planungen der BFI-Kollegen beinhalten die Erschließung von 7 Nebeneinzugsgebieten an den Abwasserkanal Emscher. Dazu zählen insgesamt 7 Mischwasserbehandlungsanlagen mit entsprechenden Transportnetzen, Einleitungsstellen, Pumpwerken und vielem mehr. Einige Eindrücke in die umfangreichen Maßnahmen konnten wir auf einer Schachtbaustelle in Bottrop-Ebel und einem Vortrieb für den Stauraumkanal in der Brahmkampstraße in Oberhausen gewinnen. Der Tag fand seinen Ausklang in Enger bei Bratwurst, Getränken und angeregtem Austausch. Eine spannende und informative Veranstaltung mit vielseitigen Einblicken in die Arbeit der Kollegen.

Kunden-Login

schließen