Bockermann Fritze IngenieurConsult.
Newsarchiv.

Alle Beiträge

#projekte

Überbaueinschub Bogenbrücke.
Gelsenkirchen.

28.05.2024 Wir haben den Neubau einer Brücke im Zuge der Uechtingstraße über den Rhein-Herne-Kanal geplant. Das neue Bauwerk ist ein 1-feldrige Bogenbrücke, die parallel neben der derzeitig bestehenden Brücke verläuft. In diesem Video ist der Verschub des Stahlüberbaus in Endlage zu sehen. Der Stahlüberbau wird aus einer seitlichen Lage auf einer Montagefläche parallel zum Gewässer um 90 Grad gedreht und eingefahren, -geschoben und -geschwommen.

 
%hashtags%

Wir nehmen Maß.
Unser Vermessungsflyer ist da.

15.04.2024 Wir sind nicht nur in der Objektplanung breit aufgestellt. Mit einem Team aus Vermessungstechnikern und Geografen schaffen wir Planungsrundlagen und Erfassen unsere Umwelt. Ob mit Drohne oder Tachymeter, wir nehmen Maß und verwalten und pflegen Ihre Daten. Sprechen Sie uns dazu gerne an. Weitere Informationen finden Sie hier.
 

 
Foto: ©Copyright: Inros Lackner
#projekte

Bundesstraßen B 6 und B 442.
Gut geplant ist umgesetzt.

13.03.2024 In Neustadt am Rübenberge geht ein spannendes Projekt in die Umsetzungsphase. Für die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (Geschäftsbereich Nienburg) haben wir den Umbau der Bundesstraßen B 6 und B 442 inkl. dem Ausbau der teilplanfreien Anschlussstelle Neustadt-Himmelreich geplant.
Neben der Erneuerung und dem Umbau der Anlagen zur technischen Entwässerung haben wir auch die Errichtung eines Regenrückhaltebeckens, die Erneuerung der Lärmschutzwände und den Ersatzneubau von 5 Brückenbauwerken geplant. Das erste Bauwerk im Zuge der B 442 über die B 6, ein 2-feldriges in Längsrichtung vorgespanntes Brückenbauwerk in Ortbetonbauweise mit zweistegigem Plattenbalkenquerschnitt ist fertiggestellt.

Die Ausschreibung für den Straßen-, Kanal- sowie den restlichen Brückenbau wird in Kürze veröffentlicht, sodass zeitnah eine Vergabe und der Baubeginn erfolgen kann.

©Copyright: Inros Lackner
 

 
#büroleben

BF Fahrsicherheitstraining.
Achtung Rutschgefahr!

04.12.2023 Trotz schlechten Wetters hat sich eine Gruppe unerschrockener Autofahrerinnen und Autofahrer von Bockermann Fritze auf den Weg zum Gelände der deutschen Verkehrswacht nach Bielefeld aufgemacht. Mit viel Begeisterung und Erfolg wurde der Gruppe vermittelt, wie in verschiedensten Gefahrensituation umzugehen ist.
Von der korrekten Sitzposition, über das Ausführen einer Gefahrbremsung, bis hin zum kontrollierten Ausweichen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 km/h wurde die Gruppe von dem kompetenten Fahrsicherheitsteam begleitet. Mit Sicherheit haben alle Teilnehmende ihre Fähigkeiten beim Autofahren ausgebaut und wurden im Einschätzen von Geschwindigkeiten sensibilisiert. Fahrsicherheitstraining, eine klare Empfehlung für jede Autofahrerin und jeden Autofahrer!
 

 
#büroleben #unserarbeitsplatz

Einweihungsfeier.
Niederlassung Rhein-Ruhr.

30.11.2023 Nach vielen zähen Monaten konnten wir heute nun endlich bei unserer Einweihungsfeier unseren Kolleginnen und Kollegen aus der BF-Unternehmensgruppe unsere neuen Räumlichkeiten in Bottrop präsentieren. Die ganze Mühe und das Warten haben sich gelohnt – das Ergebnis kann sich in jedem Fall sehen lassen. Zur Überraschung vieler, boten die Räumlichkeiten sogar genug Platz für knapp 80 Gäste! Weiterem Wachstum steht unter diesen Umständen wohl nichts im Wege. Bei gutem Essen und dem ein oder anderen „Bottroper Bier“ wurde dieser Meilenstein in der Geschichte des Standorts Rhein Ruhr in geselliger Atmosphäre gebührend gefeiert. Vielen Dank an dieser Stelle an alle helfenden Hände, jeden strapazierten Geduldsfaden und natürlich auch vielen Dank für die starke Unterstützung aus dem ganzen Unternehmen. Hier geht´s zum Video.

 

 
#azubis

BF Gamers.
Azubitreffen.

27.11.2023 Unsere Azubis konnten bei ihrem letzten Azubitreffen bei Gamers in Bielefeld ihr Können beweisen. In spannenden Duellen war Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt, egal ob bei fordernden Quizfragen, dem Bauen von Legotürmen oder taktischem Schiffe Versenken. Besonders die neuen Azubis konnten sich dabei gut einbringen und überzeugen. Durch ständig wechselnde Gegenspieler kam es zu spaßigem Austausch und Kennenlernen untereinander. Um den Geschmack des Sieges zu kosten, ließ man den Abend in der Tapasbar Barcelona ausklingen. An einer langen Tafel wurden sich verschiedenste Pizzen und viele leckere Häppchen geteilt.
 

 
#projekte

Bald geht’s in die Winterpause.
Erneuerung Fußgängerzone Detmold.

09.11.2023 Gut im Zeitplan wurde die Erneuerung der Hauptkanäle im 1. Bauabschnitt zur Erneuerung der Fußgängerzone in Detmold in der Langen Straße abgeschlossen. Dazu wurden auf gut 110 m in bis zu 4 m Tiefe neue Abwasserrohre und Schächte verbaut. Die Baustelle wird nun auf die Winterpause vorbereitet, um im neuen Jahr wieder voll durchzustarten. Dann steht die Erneuerung der Hausanschlussleitungen und der Versorgungsleitungen an. Außerdem wird das Fernwärmenetz ausgebaut, um im Anschluss die vollständigen Oberflächen neu zu gestalten. Gemeinsam mit dem Büro Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten GmbH begleitet BFI die Stadt Detmold bei der Planung und nun beim Bau. Ein tolles Projekt!
 

 
%hashtags%

BF fährt Mini.
Schon gesehen?

16.10.2023 Seit kurzem haben wir Zuwachs im BF-Fuhrpark erhalten. Unser blauer Flitzer wird zukünftig auf den Straßen zu sehen sein und ist aufgrund seiner Optik nicht zu übersehen. Ein echter Hingucker. Allzeit gute Fahrt.  
 

 
%hashtags%

Abbruch Lippebrücke Hervest.
Schaut vorbei.

16.09.2023 Im Auftrag des Kreis Recklinghausen begleitet Bockermann Fritze IngenieurConsult die Erneuerung der Lippebrücke Hervest. Ein erster Schritt ist getan und der Weg bald frei für eine Behelfsbrücke. Dank eines 700 Tonnen Raupenkranes. Die Abbrucharbeiten wurden in einem Video festgehalten, in dem auch wir einen Beitrag beigesteuert haben.

 
%hashtags%

Alle guten Dinge sind drei.
Ausgezeichnet familienfreundlich 2023.

11.09.2023 Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonten, Kindergartenzuschuss, mobiles Arbeiten u.v.m. gehören seit längerem bei Bockermann Fritze zur Unternehmensphilosophie. Zum dritten Mal haben wir die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen“ für alle drei Unternehmen erhalten. Diese Anerkennung, durch das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, OstWestfalenLippe GmbH, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, bestätigt unsere Bemühungen eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, die sich nicht nur auf berufliches Wachstum beschränkt, sondern auch das private Umfeld unserer Mitarbeitenden unterstützt.
Insgesamt wurden über 40 Unternehmen im Kreishaus Herford durch Landrat Jürgen Müller und Eva Leschinski vom Kompetenzzentrum Frau und Beruf ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung zeigt, dass wir einen guten Weg eingeschlagen haben, der noch lange nicht zu Ende ist.
 

 
#unserarbeitsplatz

BFI plant und begleitet.
Inspektionsarbeiten.

05.09.2023 Der Fachbereich Kanalinstandhaltung und Geodatenmanagement kümmert sich unter anderem um die Planung und begleitet die Inspektionsmaßnahmen von öffentlichen Kanalisationen. Im Auftrag des IAB Herford wurde ein Teil des Abwassernetzes mit einer Hauptkanallänge von 120km, 4.000 Schachtbauwerken und 9.000 Anschlussstellen in den vergangenen 2 Jahren unter die Lupe genommen. Letzte Woche waren wir an der Hauptader von Herford und haben dort den 2000x2000mm großen Sammelkanal vor der Kläranalage inspiziert. Aufgrund des hohen Abwasserdurchflusses am Tage mussten die Arbeiten nachts durchgeführt werden.

 
%hashtags%

BF segelt!
Leinen los und Ahoi.

04.09.2023 Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Auch in diesem Jahr durfte unser alljährlicher Segeltörn nicht fehlen. Über das Wochenende boten 30 mutige BF-Mitarbeitende den Wellen Paroli und machten die Ostsee unsicher. Angeführt von unseren erfahrenen Skippern, hissten die Kollegen ihre Segel und stellten ihre Seemanns/-frauentauglichkeit unter Beweis. Von Damp (Schleswig-Holstein) aus ging es bis nach Ærøskøbing (Dänemark), wo das obligatorische Grillen und Feiern nicht fehlen durfte.
Ihr wollt mehr Eindrücke? Dann schaut hier.
 

 
%hashtags%

Landesverbandstagung NRW.
BFI zu Gast bei der DWA.

23.08.2023 Unter dem Motto „Herausforderungen der Wasserwirtschaft in kritischen Zeiten“ stand die diesjährige Landesverbandstagung Nordrhein-Westfalen der DWA. Als Mitglied ist BFI natürlich mit dabei und dieses Mal sogar auf dem Podium. Im Tagungsblock „Strategien für eine klimaresiliente Wasserwirtschaft“ durften wir mit einem Vortrag unsere Ansätze für ein Starkregenrisikomanagement in kleinen bis mittelgroßen Kommunen vorstellen. Ein gelungener Tag mit guten Gesprächen und viel Austausch. Gerne nächstes Jahr wieder.
Foto: © Kirsten Neumann

 

 
#gemeinsam

Fachbereichsexkursion.
Fahrradstadt Münster.

17.08.2023 Am Donnerstag machte sich der Fachbereich Straße und Verkehr auf dem Weg in die Fahrradstadt Münster. Kaum eine andere Stadt verfügt über ein derart gut ausgebautes Radwegenetz und so viele spezielle Angebote rund ums Rad. Die Mitarbeitenden reisten somit selbstverständlich mit Fahrrad im Gepäck an. Die Aufgabenstellung war klar: die Fahrradinfrastruktur in Münster zu entdecken und als Radfahrer zu erleben. Der Fachbereich nahm an einer geführten Rundtour teil, bei dem sie u.a. die größte Radstation Deutschlands, zahlreiche Fahrradstraßen, die Promenade Münsters sowie den Aasee und die Altstadt Münsters kennenlernen durften. Am nächstenTag ging es für die Kolleginnen und Kollegen an die Fachhochschule Münster für spannende Vorträge zu den Themen On-Demand-Verkehr und Verkehrssicherheit . Die letzte Radstrecke führte zum Flughafen Münster-Osnabrück mit Führung über das Flughafengelände. 2 Tage - 80 Kilometer Fahrradstrecke - Wir sagen Danke!

 
%hashtags%

Neubau Klärschlammsilo.
Großtransport beim Klärwerk Putzhagen.

15.08.2023 Im Auftrag der Stadt Gütersloh haben die Ingenieure von Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH die Planung für die Umgestaltung und den Neubau der zentralen Klärschlammlogistik am Klärwerk Putzhagen übernommen. Herzstück ist ein 100 m³ großer Klärschlammsilo sowie eine darunterliegende LKW Waage, um das Handling und den Abtransport nachhaltig zu optimieren. Weiterer Teil der Planung sind die erforderlichen Anpassungen im Inneren der Schlammentwässerungshalle.

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

 
#azubis

Ausbildungsstart 2023.
Acht BFler starten mit ihrer Ausbildung.

01.08.2023 Dieses Jahr dürfen wir acht junge Menschen willkommen heißen, die ihre Ausbildung bei uns beginnen: Sechs Bauzeichnerinnen und Bauzeichner, eine Kauffrau für Büromanagement und ein Fachinformatiker für Systemintegration beginnen ihre spannende und lehrreiche Reise ins Berufsleben.

Wir wünschen euch viele interessante Aufgaben, ganz viel Spaß und Erfolg für die kommenden drei Jahre eurer Ausbildung!
 

 
#azubis

BF gratuliert.
Hurra, Ausbildung bestanden!

22.06.2023 Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!
Ramona Husemann und Michael Hollinderbäumer haben heute ihr Zeugnis über die erfolgreich bestandene Abschlussprüfung zum Bauzeichner erhalten.
Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr uns weiterhin bei BF begleiten werdet und wünschen euch ganz viel Erfolg und gutes Gelingen für euren Berufs- und Lebensweg.
 

 
#projekte #studenten

TH OWL zu Gast bei BF.
Exkursion.

16.06.2023 An einem eher untypischen Werktag für Studierende haben 10 angehende Absolventen der TH OWL Detmold sich auf den Weg Richtung Enger gemacht, um in die Arbeitswelt von Bockermann Fritze reinzuschnuppern. Neben einer Unternehmensvorstellung stand der Fokus der Veranstaltung auf einem aktuelle Bauprojekt von Bockermann Fritze IngenieurConsult im Vordergrund: Der Ersatzneubau der Flutmuldenbrücke in Bad Oeynhausen. Nach einer theoretischen Einführung wurde das Projekt hautnah von den Studierenden unter die Lupe genommen. Es wurde viel gefachsimpelt, wieso sich für Spannbeton und nicht für Stahlbeton entschieden wurde und die Brücke so gebaut wurde. Eine tolle Möglichkeit mit potentiellen Nachwuchskräften in Kontakt zu treten und sie für das Unternehmen zu begeistern.
 

 
%hashtags%

German Brand Award 2023.
Auszeichnung.

15.06.2023 Die Auszeichnung für Marken und Macher. Unsere Kunden- und Mitarbeiterzeitung „bfacto“ wurde am Donnerstag mit dem "German Brand Award" ausgezeichnet. Die German Brand Convention anlässlich der Preisverleihung hat in der Verti Music Hall Berlin stattgefunden.
Unser hoher Anspruch und die Freude an schöner Gestaltung machen sich bei jeder Brücke, jeder Logistikhalle, jedem Einfamilienhaus und jetzt auch im Design bezahlt.
 

 
#gemeinsam #knowhow #firmenphilosophie

Über den Tellerrand geblickt.
BF Projekttag 2023.

14.06.2023 Alle 2 Jahre veranstalten wir einen großen BF Projekttag, in dem alle Abteilungen, Geschäfts- und Fachbereiche, alle Teams und Gruppen ihren Arbeitsalltag erklären - an 15 Stationen rund um unseren Firmenhauptsitz in Enger/OWL haben wir den ganzen Tag den "Blick über den Tellerrand" gewagt - und den Tag mit einem Spendenlauf beendet. 7320 Euro für vier gute Zwecke, über die alle Mitlaufenden frei entscheiden konnten.
Zum Video

 
Foto: Bra
#gemeinsam #azubis

Azubi-Kennenlerntag 2023.
Je mehr, desto besser.

07.06.2023 Acht neue Gesichter durften bereits vor dem Ausbildungsstart am 1. August einen ersten Eindruck von den kommenden 3 Jahren und ihrem Einstieg in die Arbeitswelt gewinnen.
Unsere Auszubildenden aus dem 2. Lehrjahr haben den Tag gemeinsam vorbereitet und ihn dann mit unseren neuen Azubis verbracht. Vielen Dank an Nele, Sophie und Robin!

Bei Kennenlernspielen, Rundgängen und dem Besuch einer Baustelle in Spenge konnten erste Kontakte geknüpft werden. Beim gemeinsamen Pizza-Essen in der Mittagspause hatten auch unsere Ausbilder und Ausbilderinnen die Chance ihre zukünftigen Azubis kennenzulernen.

Wir freuen uns sehr über den Zuwachs unseres BF-Teams. Willkommen!
 

 
#gemeinsam #verantwortungübernehmen

Spendenlauf „Run4Water“.
BF sponsort.

16.05.2023 Der Weltwassertag am 22. März, zu dem die Vereinten Nationen (VN) seit 1992 aufrufen, erinnert alljährlich an die Besonderheiten von Wasser als der essenziellsten Ressource allen Lebens. Der internationale Tag des Wassers 2023 steht unter dem Motto "Accelerating Change", also den Wandel beschleunigen.
Ingenieure ohne Grenzen nahmen dies erneut zum Anlass und liefen einen Monat lang deutschlandweit vom 22.03 bis zum 22.04. für den Zugang zu sauberem Wasser - #Run4Water.
Mit den Spenden sollen zum Beispiel Schulen in Malawi mit sauberen Wasser und Licht versorgt oder der Bau von Sanitär- und Wasserversorgungsanlagen finanziert werden. Natürlich hat Bockermann Fritze es sich nicht nehmen lassen, diese wichtigen Projekte erneut zu unterstützen. Wir spenden 5 € pro gelaufene Kilometer der Regionalgruppe Ruhrgebiet; bei 510 km ergibt sich immerhin eine Spendensumme von 2.550 €. Diese fließt direkt in die Bohrung von Brunnen, den Bau von Zisternen und die Installation solarer Wasserdesinfektionsanlagen!
 

 
%hashtags%

Girls´Day 2023.
Einmal Saturn und wieder zurück.

27.04.2023 Bockermann Fritze begrüßt 20 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 9 vor Ort in Enger. Neben den vielen Informationen zur Unternehmensgruppe und dem Ausbildungsberuf des Bauzeichners, durfte auch der praktische Part nicht zu kurz kommen. Es wurde gemeinsam ein Haus maßstabsgetreu gezeichnet. Am Nachmittag ging es bei strahlendem Sonnenschein raus auf die Baustelle. Am Saturring in Enger konnte man sich zwei Doppelhaushälften in den unterschiedlichen Bauphasen anschauen. Insgesamt war es ein toller Tag und wir und freuen uns schon auf den nächsten Girls` Day 2024, wenn wieder interessierte Schülerinnen und Schüler bei BF zu Besuch sind.
 

 
%hashtags%

BFI bei BIM2Water.
Digitalisierung in der Wasserwirtschaft.

24.04.2023 Die Siedlungswasserwirtschaft ist im Wandel und Building Information Modelling, kurz BIM, schon längst kein Fremdwort mehr. Diese digitale Planungs- und Arbeitsmethodik erfordert neue Ansätze in der Projektabwicklung und in der Zusammenarbeit. Bockermann Fritze IngenieurConsult ist vorne mit dabei und besuchte dazu Ende April die Fortbildung der BIM2Water Initiative in Düsseldorf. Neues aus der Regelwerksgebung, Praxisbeispiele und ein guter Austausch standen auf dem Programm. Ein gelungener Tag. Wir bleiben am Ball!
 

 
#azubis

Ausbildungsplatzbörse.
Keinen Plan?

03.02.2023 Komm wir machen einen!! Bockermann Fritze begrüßt zahlreiche Jugendliche auf der 25. Ausbildungsplatzbörse im Stadtgarten in Bünde.
Viele Interessierende nahmen das Angebot wahr sich mit unserem Ausbildungskoordinator Anthony Bauer sowie mit unserem Auszubildenden Michael Hollinderbäumer über mögliche Zukunftsperspektiven auszutauschen.
Ebenfalls hatten wir auch die Möglichkeit unseren nächsten Schülerpraktikanten vor Ort persönlich begrüßen zu dürfen.
Bockermann Fritze freut sich gemeinsam mit jungen Leuten die Zukunft zu planen.
 

 
#azubis

BF präsentiert..
Markt der beruflichen Möglichkeiten.

02.02.2023 Das Widukind Gymnasium in Enger lädt erneut zum Markt der beruflichen Möglichkeiten ein. Bockermann Fritze freut sich auch wieder in diesem Jahr mit dabei sein zu dürfen. Viele Schülerinnen und Schüler stellen sich noch immer die Frage: „Wie soll es nach dem Abitur eigentlich weiter gehen?!“ Im Haus Neuland in Bielefeld bekommt die Jahrgangsstufe Q1 heute die Möglichkeit sich mit verschiedenen Unternehmen auszutauschen und unterschiedliche Berufsbilder kennenzulernen. Unsere Auszubildenen Sophie Czypulowski, Nele Sudhues und Robin Schweika aus dem 2. Lehrjahr geben Einblicke hinter die Kulissen von Bockermann Fritze und berichten hautnah aus ihrer Ausbildung zum Bauzeichner.

 
#studenten

BFI an der FH Potsdam.
Was wird nach RI-EBW-gePRÜFt?

17.01.2023 Heute hat unser Niederlassungsleiter Dipl.-Ing. Rico Thumeyer mit einem Gastvortrag an der FH Potsdam angehende Bauingenieure des dritten und siebten Semesters über die Bauwerksprüfung begeistert. Die gut 20 Studierenden haben ein Verständnis bekommen, nach welchen Richtlinien Bauwerke geprüft werden müssen, was zu beachten ist und wie facettenreich dieser Bereich ist. Mit geschultem Auge wurden gemeinsam Schadensbeispiele nach DIN 1076 und RI-EBW-PRÜF geprüft und bewertet.
Wenn Studierende am Ende der Vorlesung zum Dozenten kommen und diesem ein Lob für den Vortrag geben, scheint vieles richtig gelaufen zu sein. Ein toller Einstand mit hoffentlich weiteren Vorträgen an der FH Potsdam.
 

 
%hashtags%

Happy new YEAH!
BF wünscht.

02.01.2023 Wir wünschen allen Auftraggebern, Bauherren und Geschäftspartnern ein gutes, neues Jahr und freuen uns auf unsere Zusammenarbeit. Ideen für Menschen und Umwelt zu entwickeln begeistert uns schon seit vielen Jahren. Innovativ und nachhaltig setzen wir mit Ihnen Projekte von höchster Qualität um. Damit Sie am Ende sagen können: Happy new YEAH!

 
#gemeinsam #wirsinderfolgreich

Die BF-Weihnachtsfeier 2022.
Geschichte erleben. Gemeinschaft genießen. BF-Spirit fühlen.

21.12.2022 Unsere diesjährige Weihnachtsfeier stand ganz im Zeichen eines Rückblicks. Sowohl das historische Ambiente der Ravensberger Spinnerei mit der angrenzenden Hechelei als auch der Rückblick auf eine 50-jährige Geschichte von Bockermann Fritze, luden zum Nachdenken über vergangene Zeiten ein.

In fünf Dekaden entwickelte sich aus dem Vorläufer von Bockermann Fritze eine drei Gesellschaften umfassende Unternehmensgruppe, die mit zahlreichen Leistungen für ganzheitliche Systemlösungen sowie geballter Fachkompetenz - Dank seiner über 250 Mitarbeitenden – bundesweit für namhafte Auftraggeber und Bauherren agiert.

Diesen langwährenden Erfolgskurs galt es entsprechend zu feiern und so war es umso erfreulicher, dass es zu dieser Weihnachtsfeier so viele Zusagen gegeben hatte, wie noch nie zuvor. Bis in die späten Morgenstunden des kommenden Tages wurde in der Hechelei gelacht, getanzt sowie in Erinnerungen geschwelgt. Ein wahrlich krönender Abschluss für ein sehr ereignisreiches Jahr.

 
#projekte #sozialeverantwortung

Ausgabe 5 | Winter 2022.
Die neue bf|acto ist da!

05.12.2022 Die bf|acto ist das Kundenmagazin der Bockermann Fritze Unternehmensgruppe. Die Wortmarke "bf" wird verwoben mit der Wortverbindung "de facto", die den Ist-Zustand einer Sache oder eines Sachverhalts beschreibt. bf|acto berichtet anschaulich, seriös und unterhaltsam über die vielfältigen Projekte der Bockermann Fritze Unternehmensgruppe.

Die fünfte Ausgabe "Wasserstandsmeldungen" thematisiert die verschiedenen Aspekte des Wassers. Wir berichten unter anderem über den Zugang zu Trinkwasser weltweit und im Besonderen in Afrika. Über gutes und schlechtes Wasser im Bezug auf den Hausbau und über das größte wasserwirtschaftliche Projekt Europas, den Umbau des Emschersystems. bf|acto ist multimedial: einige Artikel gibt es auch als Audiostream, zusätzliches Material und Hintergünde als Videos und auf weiteren websites. 

Hier geht es zum Magazin.

 
#studenten #absolventen

Keinen Plan?
Komm wir machen einen…

18.11.2022 Vor ein paar Tagen hieß es auf der Karrieremesse der Hochschule Rhein-Ruhr in Mühlheim an der Ruhr „Pläne schmieden“, denn Bockermann Fritze war mit einem eigenen Stand vor Ort.

Zahlreiche Studierende nahmen das Angebot wahr, sich über eine mögliche Zukunft mit Bockermann Fritze auszutauschen. Schließlich sind wir regelmäßig auf der Suche nach neuen Talenten. Sowohl an unserem Stammsitz in Enger als auch in unseren deutschlandweit verteilten Niederlassungen – wie die in Gladbeck.

Neben der Vorstellung vakanter Stellenausschreibungen haben wir die Möglichkeit genutzt, den interessierten Studierenden die Unternehmensgruppe vorzustellen und etwaige Einstiegsmöglichkeiten aufzuzeigen. In unseren Augen war unser Messeauftritt ein voller Erfolg und wir sind schon sehr gespannt, welche Bewerbungen uns in nächster Zeit erreichen werden.

 

 
#projekte #unserarbeitsplatz

Projekt Lippebrücke.
Update 3.0.

10.11.2022 Heute ist es endlich so weit, denn die sehnlichst erwartete Verbindung zwischen Datteln-Ahsen und Olfen – auch Lippebrücke genannt – wurde feierlich eröffnet; wenn auch nur für die am Baubeteiligten Personen. Diese können ab jetzt problemlos von der einen auf die andere Seite der Lippe gelangen und müssen nun mehr keinen größeren Umweg mehr in Kauf nehmen.

Bis auch die Öffentlichkeit ihre neue alte Verbindung nutzen kann, wird noch ein wenig Zeit verstreichen. In den kommenden Wochen werden zum Beispiel noch die Kappen und die Anschlüsse an die vorhandenen Straßen sowie ein Kreisverkehrsplatz hergestellt. Bis zur Endabnahme der Baumaßnahme vergeht somit noch etwas Zeit. Wir werden euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten und über die neusten Entwicklungen hier berichten.
 

 
#büroleben #unserarbeitsplatz

Traumberuf Bauzeichner.
Zeichne die Zukunft.

03.11.2022 Unsere Bauzeichnerinnen und Bauzeichner bei Bockermann Fritze helfen aktiv dabei, die Welt von morgen zu erschaffen. Sei es bei ganzheitlichen Systemlösungen im Bereich Infrastrukturplanung oder bei schlüsselfertigen Bauleistungen für Logistik, Gewerbe und im Wohnungsbau. Dank verschiedenster öffentlicher und privater Auftraggeber und Kunden, bleibt das Zeichnen und die Projektarbeit stets spannend. Wie ein beispielhafter Arbeitsalltag bei uns aussehen kann, zeigt unser neuester Imagefilm zum Beruf des Bauzeichners. In diesem Sinne: Licht aus und Spot an! #zeichnediezukunft
 

 
#gemeinsam

WeihNACHtsfeier 2022.
Potsdam.

27.10.2022 Während fast ganz Bockermann Fritze im Sommer die Weih-NACH-tsfeier feierte, mussten unsere Kolleginnen und Kollegen unserer Niederlassung Berlin-Brandenburg in Potsdam arbeiten. Doch statt Trübsal zu blasen beschloss unsere Potsdamer Außenstelle kurzerhand vor Ort eine eigene Weih-NACH-tsfeier ins Leben zu rufen.

Zum Start wurden im Niederlassungsbüro lecker Kuchen und Getränke sowie die Rollenbeschreibungen für das nervenaufreibende „Mörderspiel“ ausgehändigt. Letzteres sollte bei allen Feierlustigen den ganzen Abend lang über für das gewisse Maß an Nervenkitzel sorgen.

Nachdem alle Beteiligten „warm gelaufen“ waren ging es mit dem Aushängeschild der weißen Flotte, dem Schiff „Sanssouci“, auf eine Schlösserrundfahrt; und das bei bestem Sonnenscheinwetter.  Danach zog es die Feierlaunigen zum Spanier, um im Anschluss gut gestärkt und mit voller Energie in der Karaokebar „Gutenberg 100“ ein zum Besten zu geben.

Und das Ergebnis zum Mörderspiel? Wir gratulieren Michael Förster, der es geschafft hat in der Karaokebar sein letztes Opfer zu erlegen und somit das Mörderspiel glorreich gewonnen hat.
 

 
#gemeinsam #wirsindsportlich

BF Firmenfitnessprogramm.
Auf die Geräte, fertig, los.

20.10.2022 Der Gesundheitsförderung der Arbeitnehmer wird immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Auch wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und haben zahlreiche Angebote, die unsere Mitarbeitenden nutzen können. Nun kommt ein weiteres Benefit hinzu. Mit unserem Partner EGYM Wellpass können Mitarbeitende unbegrenzt in über 6.000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen deutschlandweit trainieren oder sich mit einem umfassenden Online-Angebot auch zu Hause fit halten. So ist für jeden etwas dabei. Die Mitgliedschaft wird dabei finanziell von uns als Unternehmen gefördert.
Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spaß.
 

 
#gemeinsam #azubis

Strikes, Drinks and more.
Unser Azubi-Ausflug zum Bielefeld Boulevard.

16.09.2022 Dieser Azubi-Ausflug stand ganz im Zeichen eines „Herzlich Willkommen bei Bockermann Fritze“ zwischen den Neunankömmlingen aus dem ersten sowie den Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr. In fast vollständiger Besatzung zogen wir los, um uns untereinander besser kennenzulernen und den Neuen unter uns zu zeigen, wie Teambuilding bei BF aussieht.

Aus diesem Anlass haben wir unseren Ausflug sprichwörtlich ins Rollen gebracht; es ging zum Bowlen. Durch immer mal wieder wechselnde Gruppenzuordnungen konnte insbesondere der Neuzuwachs uns alle nochmal richtig kennenlernen. Diejenigen unter uns die sich beim Bowlen noch nicht genug verausgabt hatten, versuchten ihr Glück abseits der Bowlingbahn beim Billard und Tischkicker.

Da jedes sportliche Event ein gutes Catering braucht, haben wir uns für den Mexikaner von nebenan entschieden. Zufälligerweise liefen wir dort einem der Geschäftsführer in die Arme. Auf so einen Zufall musste selbstverständlich angestoßen werden. Prost!

Abschließend sind alle, die noch genug Power hatten, zusammen feiern gegangen und machten die Nacht am Bielefelder Boulevard zum Tag.
 

 
#gemeinsam #büroleben #projekte

Radverkehrskonzept.
Gemeinde Rödinghausen.

08.09.2022 Am Donnerstag lud die Gemeinde Rödinghausen zusammen mit Bockermann Fritze IngenieurConsult Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde zu einem Workshop mit dem Themenschwerpunkt „Radverkehrskonzept Rödinghausen“ in die Grundschule Schwenningdorf ein.

Gestartet wurde mit einer offiziellen Begrüßung und einem Impulsvortrag zum Thema Radverkehr. Im Anschluss folgte ein belebter Diskurs unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die verschiedenen Meinungen, Ansichten und Ideen zu Radverkehrsrouten, Führungsformen oder auch Abstellanlagen. Konstruktive Kritik, hitzige Diskussionen und vielfältige Ideen sorgten dafür, dass das Bürgerbeteiligungsverfahren ein voller Erfolg wurde!

Im weiteren Verlauf der Planung werden nun alle genannten Punkte geprüft und bei erkennbarem Bedarf in das neue Radverkehrskonzept der Gemeinde Rödinghausen aufgenommen.

 

 
#gemeinsam #wirsindsportlich

Xletik Hindernislauf.
We´re too Matsch for you!

31.08.2022 Im August, bei reichlich Sonnenschein und warmen Temperaturen im Freizeitpark Mammut bei Stadtoldendorf, hieß es wieder einmal: Ein Team, ein Ziel!

Unsere Bockermann Fritze-Challenger haben Grenzen überwunden; mental und körperlich. Als Team haben sie sich dem „Xletix-Extrem-Hindernislauf“ mit Schlammlöchern, Reifen- und Wassergruben, Steilwände und Rampen gestellt. Mit viel Spaß, ohne größere Verletzungen und der ins Gesicht geschriebenen Erleichterung „es endlich geschafft zu haben“, gelangten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem BF-Team am Ziel an.

Trotz der Strapazen ist so viel sicher: Der nächste Xletix-Lauf kann kommen; und BF wird dabei sein!

 

 
#unserarbeitsplatz

NL Berlin-Brandenburg.
Da kiekst, wa?

23.08.2022 Über 250 Köpfe sind in der Bockermann Fritze Gruppe bundesweit in allen Aufgaben von Bauprojekten unterwegs - ermitteln, konzipieren, planen und umsetzen. Ideen für Menschen. In unserer Niederlassung Berlin-Brandenburg in Potsdam stellen die Bauwerksprüfungen einen besonderen Schwerpunkt dar.  Hier zum Video der Niederlassung.

 
#projekte #unserarbeitsplatz

110 Tonnen am Haken.
Obacht!

19.08.2022 Brückenschlag über die Lippe.
Datteln-Ahsen, 08.07.2022. Heute wurden die drei jeweils 110 Tonnen schweren Längsträger aus Stahl in jeweils zwei Teilen eingehoben. Das einfeldrige Bauwerk mit einer Spannweite von über 60 Metern ersetzt die mehr als 100 Jahre alte Brücke, die nach vielen Schäden abgebrochen worden war. Alex Nikulin als Projektleiter und zwei weitere Projektingenieurinnen und Projektingenieure von Bockermann Fritze aus dem Fachbereich der Ingenieurbauwerke konnten den Einhub  vor Ort live beobachten. In den nächsten Wochen folgen der Einbau der Fahrbahnplatte aus Stahlbeton, die Ausstattung des Bauwerks und die anschließenden Straßenbauarbeiten.

 
#gemeinsam

BF Weih-Nach-tsfeier 2022.
Ho, Ho, Ho.

18.08.2022 Vielfach nur versprochen doch Bockermann Fritze hat sein Wort gehalten und ließ es Realität werden. Im Rahmen eines Spendenlaufs zur Unterstützung des Projektes „Sport macht Kinder stark“ der Initiative „OWL zeigt Herz“, hat die Bockermann Fritze Unternehmensgruppe seine Weih-NACH-tsfeier gefeiert. Die zuvor durch Corona abgesagte Weihnachtsfeier im Jahr 2021 wurde am 18. August auf dem Firmengelände in Enger als Sommerfest gefeiert. Nach dem mehrstündigen Spendenlauf – der eine Summe von 8.000€ erzielte – wurde der Jahrmarkt offiziell eröffnet. Neben allerhand kulinarischen Angeboten wurde vor allem der Autoscooter in großem Umfang von den Gästen des Jahrmarkts wahrgenommen. Bis spät in die Nacht hinein wurde draußen auf dem Parkplatz wie auch drinnen im Foyer gefeiert und getanzt. Und beim Resümee sind sich alle bei BF einig: Es hat wirklich gut getan wieder richtig feiern zu können! Schaut rein bei #bfweihNACHtsfeier22

 

 
#büroleben #azubis

Auf los, geht´s los!
Einschulung.

10.08.2022 Zur Einschulung gab es für unsere neuen Auszubildenden als Überraschung eine Schultüte gefüllt mit tollen Dingen, passend zum jeweiligen Ausbildungsberuf. Wir wünschen euch einen erfolgreichen Start in der Berufsschule.
 

 
#büroleben #projekte #unserarbeitsplatz

Gütezeichen Kanalbau.
ABAK und ABS ?!

04.08.2022 Ab sofort kann Bockemann Fritze IngenieurConsult mit dem Gütezeichen Kanalbau mit dem Zusatz ABAK, ABS werben.
Dem Geschäftsbereich Wasser und Umwelt wurde im März diesen Jahres neben dem Gütesiegel ABS für den geschlossenen Kanalbau auch das Gütezeichen Kanalbau der Beurteilungsgruppe ABAK für den offenen Kanalbau verliehen. In der Erarbeitungsphase wurden bereits erstellte und laufende Projekte durch uns gemeldet und die entsprechenden Referenzen durch den Güteschutz Kanalbau bei unseren Auftraggebern erfragt. Darüber hinaus wurden ein Muster-Leistungsverzeichnis sowie die Qualifikationsnachweise der entsprechenden Mitarbeitenden, welche die Leistungen in der Ausschreibung und Bauüberwachung erbringen, beim Güteschutz eingereicht. Alle Anforderungen gemäß RAL-GZ 961 werden bei uns erfüllt und das Gütezeichen verliehen. Die Verleihungsurkunde hängt bereist im Eingangsbereich bei BF. Im Rahmen der RAL-Gütesicherung Kanalbau erfolgt zukünftig eine kontinuierliche Prüfung.
 

 
#büroleben #azubis

BF Ausbildungsstart 2022.
Herzlich willkommen!

01.08.2022 Tu heute etwas, worauf du morgen stolz sein kannst. In diesem Sinne begrüßen wir heute unsere neun neue Auszubildende in der Bockermann Fritze Gruppe. Neber der Ausbildung zum Bauzeichner, bilden wir in diesem Jahr auch wieder zur Kauffrau für Büromanagement und zum Fachinformatiker für Systemintegration aus.

Willkommen im Team und viel Freude und Erfolg in der Ausbildung!
 

 
#büroleben #unserarbeitsplatz

IT-Spezialisten.
Aus dem Lebens eines...

14.07.2022 Schaut rein ins Video!↗ Unser Mitarbeiter Thorsten kümmert sich gemeinsam mit seinen Kollegen aus der IT um einen reibungslosen und störungsfreien Ablauf der technischen und digitalen Prozesse bei Bockermann Fritze. Neben den klassischen Anwendungsgebieten wie Datensicherung, Überlegungen zu strategischen Entscheidungen gehört vor allem der tägliche Helpdesk-Support zu Thorstens Aufgabenbereichen. Und hin und wieder kümmert er sich auch um das Einrichten von Pherepherie und den Umbau von Hardwarekomponenten. Er ist unser #digitalermöglichmacher

 
#gemeinsam #unserarbeitsplatz

Wandertag 2022.
#bfwandert.

05.07.2022 Hier ein Rückblick zu unserem Wandertag 2022. Nach monatelangen Einschnitten in gesellschaftlichen Aktivitäten durch Corona war es bei Bockermann Fritze an der Zeit, gemeinsam wieder etwas zu unternehmen. Gesagt, getan und so wurde der BF Wandertag im Mai 2022 erstmalig ins Leben gerufen. Bei erfrischenden 15° und bestem Wanderwetter gingen über 50 Teilnehmende im schönen Sauerland auf Wandertour und hatten dabei jede Menge Spaß. Wir sagen eindeutig Wiederholungsbedarf - Termin für 2023 steht! Schau dir das Video an!↗

 
#gemeinsam #büroleben #azubis

Ausbildung bestanden!
BF gratuliert.

01.07.2022 Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!
Jana Arning, Titus Komorowski, Aras Dablosch, Tom Elbracht und Michel Lotz haben heute ihr Zeugnis über die erfolgreich bestandene Abschlussprüfung zum Bauzeichner erhalten. Auch Karen Schmidt hat ihre Abschlussprüfung zur Kauffrau für Büromanagement erfolgreich bestanden, wie auch Ralf Schiller seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration.

Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr uns alle weiterhin bei BF begleiten werdet und wünschen euch ganz viel Erfolg und gutes Gelingen für euren Berufs- und Lebensweg.

 
#azubis

Kennenlernen bei Sonnenschein.
Von Azubis für Azubis.

23.06.2022 Bei bestem Wetter konnten heute unsere neun angehenden Auszubildenden bereits vor Ausbildungsstart im August erste BF-Luft schnuppern. Auf dem Tagesprogramm standen neben der Unternehmensvorstellung auch eine Ralley durch unser Gebäude, das gemeinsame Grillen auf der Dachterrasse und ein abschließender Besuch der Kläranlage in Werther. Vielen Dank an unsere Azubis aus dem „Zweiten“ Ramona, Iasmina, David und Michi für die tolle Organisation dieser Veranstaltung! Wir freuen uns in wenigen Wochen mit den neuen Azubis durchzustarten!
 

 
#studenten

TH OWL Lemgo.
Flussaufwärts Richtung Digitalisierung.

11.06.2022 Bei bestem Wetter öffnete am Samstag die TH OWL ihre Pforten, um Interessierten die einzelnen Fachbereiche aber auch die Hochschule näherzubringen. Unter dem Motto „Wasser“ präsentierten sich die Fachbereiche mit Vorträgen und Mitmach-Angeboten zu diesem Thema. Als langjähriger Kooperationspartner der TH OWL waren wir mit einem Stand vor Ort und haben uns auch dem Motto verschrieben.
Diesen Tag machte sich die Hochschule zunutze um einen neuen Studiengang, welcher zukünftig in Herford angeboten werden soll, vorzustellen: Digital Management Solutions. Auch wir sind an diesem Studiengang beteiligt. Zukünftig können sich unsere Mitarbeitenden für diesen dualen Studiengang einschreiben, sodass sie auf digitale Herausforderungen vorbereitet sind.
 

 
#projekte #unserarbeitsplatz

Bauwerksprüfung.
Bundeskanzlersteg Berlin.

24.05.2022 Mit der Durchführung der Hauptprüfung des Bundeskanzlersteges über die Spree nach DIN 1076, ist der erste Teil eines Sechsjahresvertrages zwischen Bockermann Fritze und dem Bundeskanzleramt ausgeführt worden. Bei der Prüfung wurde mit Hilfe eines Besichtigungsgerätes der gesamte Bundeskanzlersteg handnah geprüft. In den nächsten Jahren werden weitere Besichtigungen und Prüfungen zur Kontrolle des Bauwerkszustandes folgen.
 

 
#wirsindaktiv #wirsindsportlich #sozialeverantwortung

BF sponsert.
Spendenlauf „Run4Water“.

10.05.2022 Seit 1992 machen die Vereinten Nationen jährlich zum Weltwassertag auf die Wichtigkeit und Probleme im Kontext der namensgebenden Ressource aufmerksam, dieses Jahr – am 22.03. – unter dem Motto „Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz“.
Ingenieure ohne Grenzen nehmen dies zum Anlass und laufen einen Monat lang deutschlandweit vom 21.03 bis zum 21.04. für den Zugang zu sauberem Wasser - #Run4Water.
Läufer*innen stimmen sich mit Spender*innen ab, wie viel Euro pro Kilometer gespendet werden soll. Mit den Spenden sollen Projekte zur Wasserversorgung zum Beispiel in Tansania oder Ruanda finanziert werden.
Natürlich hat Bockermann Fritze es sich nicht nehmen lassen, dieses wichtige Projekt zu unterstützen und tat dies mit 5 € pro gelaufene Kilometer der Regionalgruppe Ruhrgebiet; bei 262 km immerhin 1.310 €. Diese Summe fließt direkt in die Bohrung von Brunnen, den Bau von Zisternen und die Installation solarer Wasserdesinfektionsanlagen!
 

 
#büroleben #azubis #absolventen

Berufsabschluss bei BFI.
In der Tasche.

01.02.2022 Während meiner zweieinhalbjährigen Ausbildung bei Bockermann Fritze konnte ich viel lernen und mich in meinen Beruf einfinden. Dabei wurde ich von meinen Teammitgliedern stets sehr unterstützt und konnte so meine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement erfolgreich abschließen. Jetzt heißt es das Gelernte noch mehr in die Praxis umzusetzen und das Team Personal- und Rechnungswesen weiterhin tatkräftig zu unterstützen, da jeden Tag verschiedenste Aufgaben und Sachverhalte anfallen, um die es sich zu kümmern gilt.
Bereits während der Ausbildung habe ich vieles selbstständig machen können, sodass mir der Einstieg ins Berufsleben recht leichtfiel.
Ich freue mich auf eine spannende Zeit mit vielen neuen Erfahrungen und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Michelle Lier